Gesprächskreis Schumannhöhe

Home » Gesprächskreis Schumannhöhe

Gesprächskreis Schumannhöhe

 In

Liebe Wahlverwandte,

Die Hausgemeinschaft Schumannhöhe lädt wieder zu ihrem Gesprächskreis ein, und zwar am

Montag, den 19. Februar 2024
um 19 Uhr
in die Gemeinschaftswohnung Schumannhöhe.

Alle Mitglieder von WV-Hausgemeinschaften sind herzlich eingeladen. Wir setzen die Beschäftigung mit dem gewählten Rahmenthema „Nachhaltigkeit konkret“ fort und dieses Mal geht es um Nachhaltigkeit im Bereich der Finanzwirtschaft. Wir freuen uns, dass Günter Mitlacher uns in das Thema einführen wird, so dass wir eine gute Grundlage für unser Gespräch haben werden.

Bitte beachtet: Dieser Abend ist nicht nur interessant für diejenigen, die gerade etwas Geld „übrig haben“ und es sinnvoll anlegen wollen. Es geht um weiter reichende Fragen, z.B.

– Was bringen nachhaltige Geldanlagen überhaupt? Können sie Änderungen bewirken?
– Welche Kriterien zur Bewertung von Anlagefonds werden angewendet, z.B. von Stiftung Warentest oder dem Forum Nachhaltige Geldanlagen?
– Wie sehen Minimal- bzw. Maximalstandards aus?
– Helfen die Regeln der EU bei der Beurteilung „grüner“ Fonds und was versteht man unter Taxonomie?
– Wie kann man „Greenwashing“ vermeiden?
– Gibt es überhaupt 100-prozentig nachhaltige Fonds?

Diesen und ähnlichen Fragen wollen wir uns annähern. Günter beantwortet soweit möglich Fragen und gibt Tipps, wo einschlägige Informationen zu finden sind. Auch euer eigenes Wissen und eure Erfahrungen mit dem Thema sind willkommen.

Wir freuen uns, wenn viele kommen und verbleiben bis zum 19. mit herzlichen Grüßen

Annemie, Gerd und Hedwig