Veranstaltung in der Hausgemeinschaft Heerstraße 175-177

Home » Veranstaltung in der Hausgemeinschaft Heerstraße 175-177

Veranstaltung in der Hausgemeinschaft Heerstraße 175-177

 In

Im Rahmen der Lesereise in der Altstadt am 27.8.2024 um 18.30 Uhr

„Ich bin ich und hoffe es immer mehr zu werden“
Ein Porträt der Malerin Paula Modersohn-Becker (1876-1907) in Wort und Bild. Eine lebendige Vorstellung ihres Werdegangs als Frau, die sich für Kunst entschieden hat, vermitteln die oft temperamentvollen Briefe an Familienmitglieder, an den Ehemann Otto Modersohn und an Freunde sowie
Tagebucheinträge. Begleitet von Lichtbildern hören Sie prägnante Auszüge aus dem schriftlichen Nachlass.
Lesung: Marie-Louise Voss
Moderation und Lichtbilder: Dr. Jenny Graf-Bicher
Eintritt: 8,- € (incl. Wein und Knabbereien)

Begrenztes Kartenkontingent, Zentraler Vorverkauf: Altstadtbuchhandlung, Breite Str. 47, 53111 Bonn, Tel. 0228-636750