Schumannhöhe

Home » Schumannhöhe

Hausgemeinschaft Schumannhöhe

Direkt neben dem Schumannhaus, dort, wo das frühere Paulusheim in Bonn-Endenich stand, zog im Herbst 2020 die neue Hausgemeinschaft “Schumannhöhe” ein.
Nach dreijähriger Vorbereitung als Projektgruppe ist es nun konkret:
Jetzt leben wir hier zusammen!

Wir, die Hausgemeinschaft Schumannhöhe, das sind 59 Erwachsene und 8 Kinder. Erwachsene über 60 Jahre machen 43% der Erwachsenen aus, in der Altersgruppe 40 bis 60 Jahre sind 34 % und in der Altersgruppe unter 40 sind 23% (Stand 10.12.2020).

Die Schumannhöhe umfasst zwei Mehrfamilienhäuser mit 20 Eigentumswohnungen und drei Häuser mit insgesamt 23 Mietwohnungen und der großen Gemeinschaftswohnung. Die Grundsteinlegung für das Projekt erfolgte am 7.5.2019, Richtfest war Anfang September 2019 und im Oktober und November 2020 zogen wir in die Schumannhöhe ein.

Bilder: Thomas Falter

Bereits vor dem Einzug haben wir begonnen, gemeinsam das Miteinander zu gestalten. Dies geschah und geschieht weiterhin in verschiedenen AGs (Arbeitsgruppen), in denen sich jede/r nach ihren/seinen Fähigkeiten und Interessen einbringen konnte. So hat eine AG die Gemeinschaftswohnung eingerichtet und verwaltet deren Nutzung, eine andere nimmt sich der Pflege der Außenanlagen an. Weitere AGs entstanden für finanzielle Fragen, übernommene Hausmeistertätigkeiten sowie die interne oder externe Kommunikation.
Wir sind offen für weitere gemeinsam und miteinander zu realisierende Vorhaben, Ideen und Pläne für die Öffnung gegenüber der Nachbarschaft.

Bilder: Henry Schopp

Der Austausch untereinander fand in den letzten Monaten vor allem online statt. Schon dabei erwies sich die entstehende Hausgemeinschaft als wertvoll, indem die Online-Erfahrenen die Noch-nicht-Onliner mitnahmen und Hilfestellung leisteten. Und einem gemeinsamen Auftakt nach den Einzügen in die Schumannhöhe stand trotz Distanzbestimmungen nichts im Wege: Mit Glühwein und gemeinsamem Singen begrüßten wir uns auf Balkonen und Terrassen am Nikolaus 2020.
Wir alle freuen uns darauf, dass wir uns nach Corona in der Gemeinschaftswohnung real treffen und auch dort feiern können.

Weitere Infos und Kontakt gerne per mail:

schumannhoehe@wahlverwandtschaften-bonn.de

(Bitte mit Angabe einer Telefonnummer!)